Donnerstag, Juli 21, 2011

!!!! END OF THIS BLOG !!!!

!!! ACHTUNG !!!

















Nach über 100 (!) Blogeinträgen, verabschiede ich mich nun von dieser Stelle um hier: www.glantz.info/ meinem Mitteilungsbedürfnis und meinen News einen Raum zu geben. Darüber hinaus gibt es unter dort alles über meine Welt und dessen Projekte.
Ende der Durchsage.

Sonntag, Juni 26, 2011

06_2011/2 Urlaubszeit im Hause Glantz

Was ist ...?
Die Bedeutung des Wortes "Urlaub" ist mir ebenso klar, wie die Bedeutung des unten abgebildeten Rätsels ...
Einerseits könnte ich mir etwas zusammenreimen, andererseits käme vermutlich jeder auf eine eigene, persönliche Interpretation ... Und weil das so ist, habe auch ich eine eigene Vorstellung davon, was "Urlaub" für mich bedeuten soll: nämlich Arbeit.

Freitag, Juni 03, 2011

06_2011/1 Drei Premieren am 04.06.2011

Fire ... Corpus ... Magic ...
1.: Fire and Forget (mehrsicht/Tanzsolo) Schwankhalle Bremen/Festival OUTNOW!//Musik
2.: Corpus Delicti (von Juli Zeh) Staatstheater Braunschweig//musikalisches Arrangement
3.: Magic Hour (ein Film von Florian Krautkrämer) Team-Premiere HBK-BS IMF//Ton

Verena in Fire and Forget

Mittwoch, Mai 11, 2011

05_2011/1 Glantz vs. Glantz

Homage to Eth Leani
steht alles auf dem Bild ...

Sonntag, April 17, 2011

04_2011/1 Der Eine (Der Film ...(Der kurze ...))

Neuer Kurzfilm fertig gestellt
Der Film heisst schlicht "The One" (liegt sicher daran, dass er auch nur einer ist). Diese Werk haben wir überwiegend Herrn Jaquet zu verdanken.
immer schön weiter drehen ...

Sonntag, März 13, 2011

03_2011/2 Countdown

Bunte Nächte im Studio
Die letzten verbleibenden Titel zum 3. G.L.A.N.T.Z. - Hexalogie Album "The Alien (Half Human/Half German)" werden gemischt.
Dabei geht es, wie dieses Photo beweist, nicht immer ganz gesittet zu ...
tja ...

Mittwoch, März 09, 2011

03_2011/1 "Alles was du tun musst ..."

Verbrennungen vierten Grades ...
Die "Alles was du tun musst ist die Jungfrau spielen und hoffen dass du nicht getötet wirst"-Shows, finden am 9.-11. März in der Kunstmühle, Braunschweig statt.
Super Stück!
Kunstmühle Braunschweig

Montag, Februar 21, 2011

02_2011/4 G.L.A.N.T.Z.-Hexalogie/ The Alien

Invasion aus dem Glantz-All
Der 3. Teil der G.L.A.N.T.Z.-Hexalogie wird momentan gemischt.
"The Alien (Half Human/Half German)" wird es heissen.
nicht von dieser Welt?

Mittwoch, Februar 16, 2011

02_2011/2 mehrsicht in der Kunstmühle

Utopisches
Kleine Erinnerung: am 24.-26.02. zeigen mehrsicht in der Kunstmühle Braunschweig das neue Stück "My personal Utopia".
Mit dabei: Luise Krüger, Isabel Stolzenburg, Verena Wilhelm und Weiß/Glantz.
weisses "U" auf blauem Grund, oder?

Dienstag, Februar 01, 2011

Montag, Dezember 27, 2010

12_2010/2 Das Kommende Jahr (2011)/Vorschau Januar und Februar

Auf die Spitze treiben ...
... werden wir das eine oder andere sicherlich noch ...
Angefangen haben wir damit schon 2010. Erstmals wird die Band "Nordost" am 12. Februar kommenden Jahres in der HausBar des Staatstheaters Braunschweig auftreten. Zusammen mit Christoph Schauer aus Hannover, werden die alten Bandkollegen aus Sonnit-Zeiten (Alexander Struck, Berlin und Guido Hespenheide, Hamburg und ich) den nächsten Schritt wagen. Mehr dazu im Januar.
Ebenfalls im Februar, nämlich am 11. spielt die bewährte Combo "The Band Without Glantz" im Nexus, diesmal mit der befreundeten Gruppe "emmapeel".
Vom 25.-27. Februar zeigt mehrsicht dann die neue Produktion "My Personal Utiopia" in der Kunstmühle .
Zu guter Letzt möchte ich dann noch auf die Spieltermine vom Stück "Lebensansichten Zweier Hunde" hinweisen. Die Shows im Januar sind am 6., 9. und 25. und die Februartermine dann am 1. und 3., jeweils im Kleinen Haus des Staatstheaters.
Produktionsnotizen von den G.L.A.N.T.Z. Hexalogie Schlachtfeldern gibt es erst wieder im Januar, soviel sei aber verraten: "The Alien" wird wirklich ausserirdisch ... und eben NICHT(!) unterirdisch.
"Nicht der Boden ist der Gegner, nein. Der Himmel ist es, wenn er wütend ist."
(Franz Josef Strauß)

Samstag, Dezember 04, 2010

12_2010/1 Utopien und Visionen

"mehrsicht" arbeitet an neuer Produktion
Im Februar 2011 gibt es die neue mehrsicht-Produktion "my personal utopia" in der Kunstmühle Braunschweig zu sehen. Diesmal geht es um unser aller Utopien.
In die Zukunft gesehen ...

Freitag, Oktober 22, 2010

10_2010/2 Lebensansichten zweier Hunde

Ansichtssache
Für eine der aktuellen Produktionen des Staatstheater Braunschweig ("Lebensansichten zweier Hunde"), habe ich zugesagt einen der Musikerparts zu übernehmen.
Premiere ist am 20.11.2010 im Kleinen Haus.

Glantz ist weder Wang Chai noch Lai Fu
(Photo: Unbekannt)

Montag, Oktober 04, 2010

10_2010/1 Einladung zur Finissage

Ausstellung geht
Weil die begehbare Installation des Künstlerkollektivs "All you can meat" nicht ewig stehen bleiben kann, findet am 09.10.2010 am Ort des Geschehens (Eventsaal, Musische Akademie BS, 4.Etage) eine Glantzvolle Verabschiedung von "Es geht uns jetzt mal ums Prinzip" statt. Anwesenheit von Kaffee und Kuchen sind höchst wahrscheinlich ...

Photo: Roberta Bergmann

Dienstag, August 31, 2010

08_2010/2 The Band Without Glantz On Stage

TBWG spielt erste Konzert zum neuen Album "Cup Of Liars"
Auch wenn ein Teil des Publikums nach der Show "verstört" den Roten Saal verliess, war das Konzert dennoch umjubelt.
Eigentlich kann man sich als Ergebnis gar nichts besseres wünschen ...

Band auf der Bühne: Struck, Glantz, Stürmer. (Krüger und Gast Cylixe nicht im Bild)
(Photo: Roberta Bergmann)

Dienstag, August 03, 2010

08_2010/1 To Do List:

Wieder landen ...
Weiter machen ...

...

Dienstag, Juli 27, 2010

07_2010/3 Ohrlaub

Kurze Sommerpause
Nach einem kurzen Urlaub, geht´s gleich weiter mit vielen Interessanten Projekten.
immer aufpassen ...

Sonntag, Juli 11, 2010

07_2010/2 "Cup Of Liars" Veröffentlichung

Das 6. Album von The Band Without Glantz im August erhältlich
Nach nunmehr 4 Jahren des puzzelns, steht das Album "Cup Of Liars" kurz vor der Fertigstellung und wird im August erhältlich sein.

Ein schlichtes Cover für kein schlichtes Werk

Freitag, Juli 02, 2010

07_2010/1 TBWG (Album und Live!)

The Band Without Glantz bei "Kulturnacht"!
Christian Krüger, Stefan Stürmer, Alexander Struck, Peter M. Glantz und als speziellen Gast: Cylixe.
Bei der Kulturnacht in Braunschweig am 28. August 2010 um ca. 23h, Roter Saal.
Die Band stellt das neue Album "Cup Of Liars" vor, was in Kürze erhältlich sein wird.
altes Photo, aber neues Programm (Bild: Roberta Bergmann)

Sonntag, Juni 13, 2010

06_2010/3 Erstes Video zum Album "The Lover" von G.L.A.N.T.Z.

Ein Mann geht seinen Weg ... Geht er?
Dann und wann entstehen kleine Filme. Diese sollen dem geneigten Betrachter auch nicht vorenthalten bleiben.
Der Song "Waiting in a dark and quiet place" vom Album "The Lover" aus der G.L.A.N.T.Z. Hexalogie wurde trickreich und stilvoll wie immer, von Holger Jaquet umgesetzt.

Samstag, Juni 12, 2010

06_2010/2 Experiment abgeschlossen!

"Sendefähiger Beitrag aus dem Geistigen Ausland"
(Maike Spieker)

Ein Film von Maike Spieker

Mittwoch, Juni 02, 2010

06_2010/1 "Cup Of Liars" in der Fertigstellung

To Do: Nicht mehr viel
"Im Juli wird gemastert, Basta!"
Im August kann man dann das 6. Studioalbum von The Band Without Glantz hören, sehen, anfassen und haben ...

hier und da noch ein paar Töne, natürlich ...

Samstag, Mai 08, 2010

05_2010/1 "Die Räume werden wieder sicher!"(Nachtrag)

Alles Unter Kontrolle
Noch am 08. und 09. 05., je 20h kann man im Rebenpark (Rebenring 31, BS) die Intra-passive szenische Installation "Die Räume werden wieder sicher!" von Weiss/Glantz erleben.
Frei ab 18 Jahren.
Verena Wilhelm
(Photo: Roberta Bergmann)

Mittwoch, April 28, 2010

04_2010/3 "Die Räume werden wieder sicher!"

Safety First
Wir bereiten uns momentan auf das Projekt "Die Räume werden wieder sicher!" vor.
Die Produktion wird im Rebenpark (Rebenring 31, Braunschweig) vom 6.-9. Mai je 20h gezeigt.
Achtung: ab 18 Jahren!!
auch Frau Krueger bereitet sich vor ...

Montag, April 26, 2010

04_2010/2 Rebenpark

"Sehr Gute Sachen"
Die ersten Spieltage sind absolviert, mit sehr guter Resonanz.
Tipp: "Die Räume werden wieder sicher!" 6., 7., 8. und 9. Mai in der Theater-Outlet Spielreihe im Rebenpark (Rebenring 31, Braunschweig).
Kurz nach der Premiere von "White Spaces"

Donnerstag, April 15, 2010

04_2010/1 Premiere(n)

Premiere von "White Spaces" bei der Spielreihe im Rebenpark
Am 25. April 2010 werden Weiss/Glantz im Rebenpark (Rebenring 31, Braunschweig) um 20h die Premiere von "White Spaces" spielen. Weitere Aufführungen: 01., 02.04. ebenfalls dort. Die Vorstellungen sind Teil der "Spielreihe im Rebenpark" (Theater Outlet).
Es dürfte glaube ich klar sein, dass es sich bei dem Tanzstück, nach dem gleichnamigen Text von Paul Auster, nicht um die Erfahrungsberichte eines Maler handelt. Viel mehr geht es im weitesten Sinne um Bewegung. Es gibt viel gute Musik, und eine krasse Performance. Insgesamt ein Stück, was sich sehr zu sehen lohnt!

Weiss mit ausgeschaltetem Kopf

Mittwoch, März 17, 2010

03_2010/1 Clifford Boggess vs. Peter M. Glantz

Glantz als Model in Kochbuch
Das spektakulärste Kochbuch des Jahres "Der letzte Bissen", ist nun im Essento Verlag erschienen. Behandelt werden 13 Aspekte von Henkersmahlzeiten quer durch die Jahrhunderte perverser Menschheitsgeschichte.
Das ich nun ausgerechnet als Model für die "limitierte Henkersmahlzeit" herhalten musste, ist nach Aussage eines Sprechers des Buchverlages "reiner Zufall". Sie wollten damit keineswegs auf mein Leben als "armer Musiker" anspielen, vielmehr gefiel ihnen einfach mein "verlorener Blick".
Wie auch immer. Das Buch ist absolut empfehlenswert, und das eine oder andere Rezept daraus, habe ich tatsächlich schon erfolgreich meinen Freunden aufgetischt, und keiner von Ihnen bekam anschliessend die Todesspritze ...
(click!)
Lost in Menu: Clifford Boggess vs. Glantz

Donnerstag, Februar 25, 2010

02_2010/3 "White Spaces"

Paul Auster Lässt Grüssen
Wie schon erwänt: Weiß/Glantz arbeiten an einem Performance-Tanz Stück nach einem Text von Paul Auster. Nach Abschluss der ersten Choreografie-Sessions mit Verena Wilhelm, arbeitet Glantz weiter an der Musik. Das Stück wird im April/Mai zur Aufführung getragen.
Was steht eigentlich im Vordergrund?

Sonntag, Februar 14, 2010

02_2010/2 Diverse Projekte

Aktivitäten im Februar
"Stille Nacht", Kurzfilm von Martin Behnke.
"White Spaces", ein Theater-Performance-Stück von Weiss/Glantz, nach einem Text von Paul Auster.
"Es Ist So", Tanz/Theaterstück von Gerda Raudonikis.
"The Band Without Glantz", weitere Album-Aufnahmen.
"Sonnit", neue Kompositionen.
alle Kanäle auf Sendung: Glantz

02_2010/1 Zwischen Allem Anderen

Ausflug
Mein Freund Holger machte unlängst einen Ausflug nach N.Y.C. und hat ein kleines Urlaubsvideo in Cinemascope gedreht, was mich veranlasste einen kurzen Soundtrack dazu zu schreiben.
(click!)
Silvester in New York

Freitag, Januar 29, 2010

01_2010/1 "The Lover" Album ist fertig!

"The Lover" schafft die Liebe ab
Der zweite Teil der GLANTZ Hexalogie ist fertig gestellt. Ich habe mich dazu entschlossen, das Album im Juli unter dem Hauseigenem Label zu veröffentlichen. Eigentlich war geplant, alle 6 Teile zusammen herauszubringen, doch habe ich aktuell das Gefühl einen Beitrag leisten zu müssen. Dieses Gefühl bestärkt im übrigen auch The Band Without Glantz im Jahr 2010 wieder verstärkt tätig zu werden.
Hat alles eingesungen: Glantz

Mittwoch, Dezember 30, 2009

12_2009/2 Weiteres Jahrzehnt überlebt

Besinnungloser Jahreswechsel
Dieses Jahrzehnt geht zu Ende. Nicht mit einem Knall, nicht mal mit einem Wimmern.
Belassen wir es dabei ...
(click!)
seit 12 Monaten zufrieden mit neuem Studio: Glantz

Donnerstag, Dezember 03, 2009

12_2009/1 Neulich im litauischen Fernsehen

Auslandseinsatz

Umfangreiche Berichterstattung des litauischen Nationalfernsehens über das Kunas Modernus-Projekt "Aktionsraum X/2". Hier ein sceenshot von der Sendung. Zu meiner linken ist die Regiesseurin und Initiatorin Gerda Raudonikis.


Raudonikis und Glantz bei der Arbeit

Montag, November 23, 2009

11_2009/2 "The Lover"

Keine Musik für Verliebte
In diesem Winter soll das 2. Album aus der G.L.A.N.T.Z.-Hexalogie fertig gestellt werden. Neue, eigenartige Musik, selbst für mich, obwohl meinem Innersten entwachsen ...

"reality puts on a smile and vanishes"

Montag, November 02, 2009

11_2009/1 Gastspiel

"Alles was Du tun musst ..." in Hamburg
mehrsicht ist an diesem Wochenende zu Gast im Fleetstreet-Theater. Alle Infos hier.

Frühstück incl.

Mittwoch, Oktober 21, 2009

10_2009/4 Prefab Hell (TBWG)

Cylixe macht Video für The Band Without Glantz
Bilder aus China mit Musik von TBWG. Aus Material Ihrer Recherche-Reise machte Cylixe "kurzerhand" ein Musikvideo.
(click!)
bewegende Bilder aus dem Reich der Mitte

Montag, Oktober 19, 2009

10_2009/3 "Beine Brechen" (AT)

Es bleibt wieder ernst
In diesen Tagen geht die Arbeit an dem Film "Beine Brechen" (AT) (von Florian Krautkrämer; mit Lars Rudolph) in die letzte Phase. Der Soundtrack wird sich sehr intim und akustisch darstellen.
Hier noch, passend zum Thema, ein Programm(-Kino) Hinweis: Das Filmfest Braunschweig findet in diesem Jahr vom 10.-15.11. statt, mit dabei sind 2 Filme, bei denen ich für die Musik verantwortlich bin. Dies sind: "Exponat F" von Maike Spieker und "Kiss of the Scorpion" von Axel Brötje.

Glantz über den Dächern von Hamburg
(Photo: Panson)

Freitag, Oktober 09, 2009

10_2009/2 "Die Räume werden wieder sicher!"

(Selbst-)beobachtung im Selbst(-versuch)
Am 10. und 11.10. öffnet Weiß/Glantz(TM) seine Arbeitsräume, um Einblicke in den Entwicklungsprozess einer Recherche, zu einem noch nicht begonnenen Projekts zu gewähren. Weiß/Glantz zeigt hierzu den best überwachten Raum der Stadt.
Die Installation ist Bestandteil der Aktion kunst ... hier und jetzt.

sieht einer Wahrheit in die Augen: Glantz

Dienstag, Oktober 06, 2009

10_2009/1 TBWG on stage ...

Gig bei Festival abgefeiert
The Band Without Glantz als Publikumsliebling? Kann das sein? Das war zwar nie ein erklärtes Ziel, aber wenn es dann so kommen will ... Fast drei Jahre nach dem letzten Gig, standen die Vier wieder gemeinsam auf der Bühne. Kurz, heftig, irritierend und offensichtlich überzeugend.
Für kommendes Jahr sind weitere Auftritte in Deutschland geplant.


wo man gern trinkt ...
(Photo: Uwe Brodmann)

Sonntag, September 13, 2009

09_2009/3 Die neue "mehrsicht" Produktion

Alles was du tun musst ist die Jungfrau spielen und hoffen dass du nicht getötet wirst,
hat am 17.09. Premiere im Rahmen des Theater Outlet Festivals (Hintern Brüdern 23, Braunschweig).
Geht es um Jeanne d´Arc? Wird viel Blut fliessen? Werden Brände gelegt? Wovon träumt unsere Schauspielerin? Hat diesmal im Vorfeld wirklich kein übermässiger Technik-Konsum stattgefunden? Wie lang sind 600 Jahre für eine Tote?
Diese und viel wichtigere Fragen werden am 17.+18.09. geklärt.

Wird nicht von den Flammen verzehrt: Isabelle Stolzenburg

Samstag, September 12, 2009

09_2009/2 In eigenen Sachen

Theater Outlet Festival beginnt in wenigen Tagen
Am Donnerstag dem 17.09. beginnen das 11 Tage Festival in der ehemaligen Öffentlichen Bücherei. Ich werde an diversen Projekten beteiligt sein.

17.+18.09. "Alles was du tun musst ist die Jungfrau spielen und hoffen, dass du nicht getötet wirst" (aktuelle mehrsicht-Produktion)
23.09. The Band Without Glantz live!
24.09. Kunas Modernus zeigt Aktionsraum X/2 (dort mache ich experimentelles Sound-Design)
24.09. Musik-Session mit Blackhole Factory
26.09. "Tracey" (mehrsicht-Produktion des Vorjahres)
26.09. Sebastian Albert spielt Neue Musik und ich werde sie manipulieren)
27.09. Theater Outlet Allstars (Afterwahl-Happening)

Natürlich freue ich mich auch auf die Veranstaltung wegen des Caterings, der Drinks und der Kollegen, die an diesem einzigartigen Festival beteiligt sind.

Karten und Infos unter: http://www.theater-outlet.de/

noch ist alles ruhig ...

Freitag, September 04, 2009

09_2009/1 TBWG - live again!

Wein, Weib und Musik
The Band Without Glantz geht auf die Bühne ...
Christian Krüger (hier bei einer outdoor-Themenverkostung Badischen Weins im niedersächsischen Braunschweig) freut sich vor allem darauf, wieder neben dem Kollegen Alexander Struck, Schulter an Schulter, alte TBWG-Klassiker zum Besten geben zu können ...
Die Band spielt am 23.09. in der ehemaligen Öffentlichen Bücherei in Braunschweig, im Rahmen des Theater Outlet-Festivals.
(click!)
Freut sich: C. Krüger

Montag, August 03, 2009

08_2009/1 Ausflug

"Theater Outlet" plant Festival
In der Zeit vom 17.-27. September 2009 werden die unabhängigen Braunschweiger Theaterschaffenden, gemeinsam in der ehemaligen Bücherei ihren Facettenreichtum unter Beweis stellen. Das komplette Programm gibt es demnächst unter: http://www.theater-outlet.de/ . (click!)
Ausflug und Wiederbelebung

Donnerstag, Juli 09, 2009

07_2009/2 LISTEN NOW!

The Band Without Glantz stellt sich vor
Vorerst gibt es nur etwas auf die Ohren, aber das sollte für den Anfang auch reichen.
(click!)
tbwg mit neuem Heim

Dienstag, Juli 07, 2009

07_2009/1 Kein "Urlaub"

Einige Projekte in Bearbeitung und Vorbereitung
(click!)
... aber das wenigste davon geht vom Schreibtisch aus ...

Montag, Juni 29, 2009

06_2009/1 Keine Sommersongs am 9.Juli

Pre-listen "Cup Of Liars"
Die ersten 4 Songs des 6. The Band Without Glantz-Albums gibt es ab dem 09.07. unter http://www.tbwg.de/ zu hören!

Platzhalter für echte Nachrichten

06_2009/2 SONNIT On Stage

SONNIT am 08.07. in Hamburg
Ort: Grüner Jäger, HH, am 08.07.. Dieser Auftritt wird der erste gemeinsame Gig zusammen mit den Eaten By Sheiks seit 5 Jahren sein.
(click!)
Seltenheitswerte

Sonntag, Mai 24, 2009

05_2009/4 d´Arc, Jeanne

Ans Kreuz
mehrsicht zeigt im Rahmen von "Theater-Outlet", Arbeiten in Zusammenhang mit der Person Jeanne d´Arc.
(chick!)
Zeichen und Wunder?

05_2009/3 Glantzleister

Jaquet feat. Glantz feat. Jaquet
(click!)
Glantz mit Gitarre (hier ohne Jaquet)

Freitag, Mai 22, 2009

05_2009/2 Animationen

Kiss Of The Scorpion von Axel Brötje

"Eine Art animierter B-Movie: Inhaltlich geht es um eine schwarzhumorige Krimigeschichte, die in einem Schlafwagenzug um die Jahrhundertwende spielt."

In tagelanger Handarbeit habe ich auf klanglicher Ebene die Dinge zum Leben erweckt und die Musik gemacht.

(click!)

Das Mädchen mit dem Zahnpastamann

Samstag, Mai 09, 2009

05_2009/1 Kassettenrekorder und Bäder

Cup Of Liars?
Die Mix- und Aufnahme-Sessions für das neue TBWG-Albums wechseln sich nun ab. Bis zum Sommer sollen alle Songs fertig gestellt sein, und ab 01. Juni wird es einige Songs zum (vor-) Hören geben.
Christian Krüger in der Aufnahmekabine

Dienstag, April 14, 2009

04_2009/1 TBWG live in s/w

Drinnen Im Freien Leben
The Band Without Glantz beleuchten das schmale Zeitfenster zwischen dem Fall vom Kronleuchter und dem Auftreffen auf das Tafelsilber. 
Ohne Gitarre. Ohne Schlagzeug. Ohne Rock.

Schattenlicht-Bilder ohne Katzen

Sonntag, März 29, 2009

03_2009/3 TBWG P6 wächst

The Band Without Glantz wieder mit Gästen
Vergangenes "Wochenende" dürfte TBWG die Künstlerin Cylixe im Studio begrüssen, die glücklicherweise zwischen ihren zahlreichen Auslandsreisen noch die Zeit fand, für das kommende Album ein paar Takes einzusingen.
Eine schöne Session, mit sich hörlassbarem Ergebnis.

Cylixe und Krüger in Harmonie

Mittwoch, März 18, 2009

03_2009/2 Kompositionen aus dem Exil

"The Lover" wird erdacht
Das zweite Album aus der G.L.A.N.T.Z. Hexalogie, entsteht an (für die meisten Menschen) fremden, seltsamen Orten. Um dem Albumtitel gerecht zu werden, sucht Glantz ganz bewusst entlegene, meist einsame Gegenden auf, und lässt sich nicht selten bei den Kompositionen von verwirrenden Stimmungen leiten.
(click!)
G.L.A.N.T.Z.: kreativ unter grünem Himmel